Einfacher Burger

UDS – Ugly Drum Smoker Bauanleitung
4. Dezember 2017
Smoken mit dem Gasgrill
18. Dezember 2017

Einfacher Burger

Teilen Sie das Fleisch in 4 gleiche Portionen (ca. 170 Gramm). Formen Sie jede Portion lose in einen 2cm-dicken Burger und machen Sie einen tiefen Druckpunkt in der Mitte mit dem Daumen. Beide Seiten des Burgers mit Salz und Pfeffer würzen.

Bei Verwendung eines Grills: Erhitzen Sie den Gasgrill auf hoch oder feuern Sie die Kohlen in einem Kohlegrill an, bis sie leuchtend orange glühen. Pinseln Sie die Burger mit etwas Öl ein. Grillen Sie die Burger bis sie goldbraun und leicht verkohlt auf der ersten Seite sind, etwa 3 Minuten für Rindfleisch und 5 Minuten für Pute. Wenden Sie den Burger. Rindfleisch Burger bis er goldbraun und leicht verkohlt auf der zweiten Seite ist, 4 Minuten für medium (3 Minuten, wenn Topping mit Käse; siehe Schritt 3). Truthahn Burger, bis ganz durch sind, ca. 5 Minuten auf der zweiten Seite.

Bei Verwendung einer Grillpfanne: Erhitzen Sie eine Grillpfanne auf hoher Hitze auf dem Herd. Kochen Sie die Burger wie beim Grill, siehe oben.

Bei Verwendung einer Pfanne (vorzugsweise Gusseisen): Erhitzen Sie das Öl in der Pfanne auf hoher Stufe, bis das Öl beginnt zu schimmern. Braten Sie die Burger bis sie gold braun und leicht verkohlt auf der ersten Seite sind, etwa 3 Minuten für Rindfleisch und 5 Minuten für die Pute. Wenden Sie die die Burger. Rindfleisch bis goldbraun und leicht verkohlt auf der zweiten Seite, 4 Minuten für medium (3 Minuten, wenn Topping mit Käse). Truthahn Burger, bis ganz durch, ca. 5 Minuten auf der zweiten Seite.

Fügen Sie den Käse in der letzten Minute des Kochens hinzu und schließen Sie den Grilldreckel oder Pfannendeckel, oder packen Sie den Burger in Alufolie, um den Käse zu schmelzen.

Heißen Burger auf das Burger Brötchen und sofort servieren.

Zutaten

700 Gramm Rinderhack (80 Prozent mager) oder Putenhackfleisch (90 Prozent mager)
Koscher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 1/2 Esslöffel Rapsöl
4 Scheiben Käse (optional)
4 Hamburger Brötchen; geröstet, wenn gewünscht

Gesamt:
20 min
Vorbereitung
10 min
Kochen:
10 min

Ertrag:
4 Portionen

Schwierigkeit:
Einfach

Es können keine Kommentare abgegeben werden.